Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Grove GMK 5130-2

Fünfachser mit Mercedes-Fahrerhaus

Motorart: 8 Zylinder Diesel
Mercedes-Benz OM502LA

Leistung: 517 PS / 380 KW

max. Drehmoment: 2400 Newtonmeter

Getriebe: Daimler Chrysler G 240-16 mit EPS (Electronic Pneumatic Shifting),
16
Gänge vorwärts und 2 Gänge rückwärts.
Verteilergetriebe 1 stufig mit
Längsdifferentialsperre. ccm

Bereifung: 14.0 R 25

alternativ:
16.0 R 25
20.5 R 25

Angetriebene Achsen: 10 x 6 x 10
optional 10 x 8 x 10

Bremsanlage: Betriebsbremse:
pneumatische Zweikreisbremse,
auf alle Räder wirkend, Lufttrockner.

Automatischer Blockier-Verhinderer (ABV).

Dauerbremse
Motorklappenbremse mit Konstantdrossel.

Feststellbremse:
druckluftbetätigte Federspeicherbremse auf 2., 3., 4. und 5. Achslinie wirkend.

maximale Tragkraft: 130 Tonnen

Teleskopausleger: 60 Meter

Gitterspitze: 32 Meter

Oberwagenotor: 4 Zylinder Diesel
Mercedes-Benz OM904LA

Wendekreis: 25.2 Meter

Abmessungen: 14998 x 2750 x 3998 mm
14998 x 3000 x 3998 mm

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Grove GMK 5130-2 verfügt über fünf Achsen.

(c) www.hadel.net

Der Teleskopausleger ermöglicht eine maximale Rollenhöhe von 63 Metern.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die beiden hier gezeigten Krane unterscheiden sich nicht nur durch die Farbgebung.

(c) www.hadel.net

Dieser GMK 5130-2 ist mit der Standardbereifung im Format 14.0R25 ausgestattet.

(c) www.hadel.net

Die breiten 20.0R25-Reifen brauchen Verbreiterungen an den Radkästen,
damit alles den Zulassungsbestimmungen entspricht.

(c) www.hadel.net

Die hydraulische Doppelklappspitze erlaubt einen Neigungswinkel von bis zu 40 Grad.

(c) www.hadel.net

Maximal können mit der Gitterspitze 18 zusätzliche Meter gewonnen werden.

(c) www.hadel.net

Den Antrieb erledigt ein 8-Zylinder von Mercedes mit 517 PS.

(c) www.hadel.net

Das maximale Ballastgewicht liegt bei 40,1 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Für die Hubleistung sorgt ein 4-Zylinder mit 175 PS.

(c) www.hadel.net

Die größtmögliche Last am Haken liegt bei 130 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Serienmäßig sind die hinteren drei Achsen angetrieben.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Gegen Aufpreis ist auch Allradantrieb lieferbar.

(c) www.hadel.net

Die große Rolle verrät schon, daß bei diesem Kran die zusätzliche Gittermastverlängerung
zum Einsatz kommen soll, dadurch liegt die maximale Rollenhöhe bei rund 94 Metern.

(c) www.hadel.net

Diese beiden Grove GMK 5130-2 werden jetzt in Australien eingesetzt.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Durch die Hydraulik kann die Gitterspitze stufenlos verstellt werden.

(c) www.hadel.net

Vergleich der Radkästen

(c) www.hadel.net

Bei Bereifung mit 14.0R25 ist die Fahrzeugbreite 2,75 Meter.

(c) www.hadel.net

Hier im Bild die breite Ausführung mit 20.5R25 oder 16.0R25 / Fahrzeugbreite 3 Meter.


(c) www.hadel.net