Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Faun ATF 160 G-5

Bunte Export-Kollektion

(c) www.hadel.net

Der Faun ATF 160G-5 wurde auf der Bauma 2004 vorgestellt..

(c) www.hadel.net

Diese bunte Sammlung ging komplett nach Südafrika, wo dieser Kran häufig anzutreffen ist.

(c) www.hadel.net

In Deutschland ist derzeit (Stand: Juli 2005) nur ein Exemplar bei einem Betreiber im Einsatz.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Als Fahrmotor dient ein Triebwerk aus dem Mercedes-Regal mit 517 PS.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Mit dem Teleskop-Ausleger kann eine maximale Hakenhöhe von 60 Metern erreicht werden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Bis auf die mittlere Achse sind alle gelenkt und angetrieben.

(c) www.hadel.net

Die Oberwagenkabine ist nicht neigbar, stattdessen neigt sich die Bodenplatte im Inneren der Kabine mitsamt Sitz und Steuerpult.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die mittlere Achse ist liftbar (Rangierbetrieb / Hundegang).

(c) www.hadel.net

Optional sind natürlich Staufächer und Rückfahrkamera erhältlich.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Anstelle der kleinen Ballastplatte hinter der Winde
kann auch eine weitere Winde montiert werden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net