Windpark Brake (Teil 2)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Noch viel mehr Teile

 

(c) www.hadel.net

Hier wird das 25Meter-Teil vom Auflieger gehoben und hochkant aufgerichtet.

Fotografiert vom Blickwinkel einer Rotorspitze auf das Kranbalett.

(c) www.hadel.net

Auch das dritte Element ist aufgesetzt und wird verschraubt. Die Spitze hat jetzt eine Höhe von etwa 66 Metern.

(c) www.hadel.net

Wer die anderen Bilder aufmerksam angesehen hat, dem ist mit Sicherheit schon der komplett montierte Rotor aufgefallen. Hier habe ich zum ersten Mal 

(c) www.hadel.net

Für die Fans noch ein Blick von oben auf den Demag AC650.

(c) www.hadel.net

Der Generator wird geliefert. Wie auch die anderen Teile wurde dies von der Spedition Torben Rafn aus Dänemark angeliefert.

(c) www.hadel.net

Wenn der Generator oben drauf ist, hat die Achse eine Höhe von 68 Metern, zusammen mit dem Rotor wird eine Spitzenhöhe von 100 Metern erreicht. Aber erstmal muß alles verschraubt werden.

(c) www.hadel.net

Leider dauerte es einige Zeit bis der Rotor angesetzt werden konnte und so brach die Dunkelheit der Nacht über die Arbeiten herein. Hier wird der Hub gemeinsam vom Liebherr und dem Demag vorgenommen.

(c) www.hadel.net

Jetzt wird alles wieder in die Senkrechte gebracht. Zwischen den oberen Flügelblättern ist eine Halterung für den Hub montiert worden.

(c) www.hadel.net

Als gegen 23 Uhr der Rotor angeschraubt wurde, war es leider schon stockdunkel. Darum hier ein eher schemenhaftes Bild zum Abschluß.

Der Hub des Rotors wurde von mir einige Tage später nochmals fotografiert, diesmal aber bei normalem Tageslicht.

Zu den Fotos einfach hier klicken!


Für besonders Interessierte sind über 1400 Fotos auf CD gegen eine geringe Aufwandsentschädigung bei mir erhältlich. Weitere Infos gibt es hier!

zur nächsten Seite...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!