Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Wesertunnel 2001 Berichts-Übersicht

Die Übersicht aller Fotoserien vom Wesertunnel 2001

Alles begann mit dem Aufbau des restaurierten Gottwald AK680-3 auf der Baustelle Dedesdorf.

Weiterlesen...

Es folgte das Verladen der Hydraulikteile des Tunnelbohrers auf ein Gespann von Pieper.

Weiterlesen...

Der anschliessende Transport durfte erst um 22 Uhr auf die Strasse.

Weiterlesen...

Nach getaner Arbeit mußte der Gottwald AK680-3 zum nächsten Termin fahren. Hier gibt es auch einen Film mit dem Kran bei der Abreise.

Weiterlesen...

Die letzten drei Teile werden für den Transport zum Ponton vorbereitet. Mit 170 Tonnen und fast 12 Meter Durchmesser ist das Schneidrad das beeindruckenste Einzelteil.

Weiterlesen...

Aufrecht stehend durch die Ortschaft und über den Deich.

Weiterlesen...

Jetzt kommt der Schwimmkran "Taklift5" zum Einsatzort.

Weiterlesen...

Der nächste Schwertransport rollt zum Deich.

Weiterlesen...

Das letzte Teil, das Schneidrad, wird zum Schwimmkran gefahren.

Weiterlesen...