Trafo-Transport in Sottrum durch HCS am 11.7.2012 (Teil 1)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Perfekter Job

 

(c) www.hadel.net

Gegen 21:30 Uhr startete am Bahnhof Sottrum ein langes Gespann von HCS
die Reise zum örtlichen Umspannwerk.

(c) www.hadel.net

Gezogen von einem Mercedes Actros 4165 Titan ging es durch die schmale Bahnhofstraße.

(c) www.hadel.net

Die erste 90-Grad-Kurve erforderte kurz nach dem Start die Aufmerksamkeit des Teams.

(c) www.hadel.net

Um die Engstelle meistern zu können, wurde der Trafo angehoben.

(c) www.hadel.net

Um das lange Gespann sicher an den Bäumen vorbeizubekommen, wurde einmal zurückgesetzt.

(c) www.hadel.net

So konnte der erste Anhänger weiter zum Kurvenäußeren rangiert werden.

(c) www.hadel.net

Der vergrößerte Kurvenradius lieferte den benötigten Platz.

(c) www.hadel.net

Währenddessen steuerte das Team des hinteren Anhängers ebenfalls die "Außenbahn" an.

(c) www.hadel.net

Obwohl nur ein knapper Meter Unterschied zwischen den beiden Linien bestand,
machte dies den entscheidenden Unterschied aus.

(c) www.hadel.net

Erfahrung und Zusammenarbeit liessen an der ersten Engstelle keine Zweifel aufkommen:
Hier waren Profis am Werk.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der weitere Weg durch das Wohngebiet wurde im Schrittempo bewältigt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Bäume am Straßenrand wurden kaum berührt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Hierfür sorgten auch die wachen Augen der vielen Begleiter.

(c) www.hadel.net

Nur wenige Minuten später war die Kreuzung zur Kreisstraße 215 erreicht.

(c) www.hadel.net

Im weiten Schwenk ging es dann nach links weiter.

(c) www.hadel.net

Durch die Tragschnabel wurde der Trafo weit ins Kurveninnere getragen.

(c) www.hadel.net

Und genau so war alles geplant, denn hier standen keine Bäume oder Schilder.

(c) www.hadel.net

Jetzt geht es auf die gut ausgebaute Kreisstraße...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!