Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Techno Classica 2009 (Teil 1)

Szenetreff Essen

(c) www.hadel.net

Vom 2. bis 5. April 2009 öffnete die Techno Classica die Türen der Essener Messehallen.

(c) www.hadel.net

Die "Klassik Weltmesse" glänzte durch ein besonders weites Fahrzeug-Spektrum.

(c) www.hadel.net

Abgerundet wurde die Messe durch viele Jubiläen,
die aufwändig von Herstellern und Clubs mit einzigartigen Exponaten gefeiert wurden.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die "Mini Story" zeigte überwiegend die kleinen Originale,
aber dieser New Mini mit Elektroantrieb zeigte einen möglichen Weg in die Zukunft.

(c) www.hadel.net

Dieses Mini Cabriolet von 1996 mit 64 PS wurde nur 1081 mal gebaut.

(c) www.hadel.net

Dieser Traveller Mk II von 1969 wiegt nur 680 Kilogram und hat nur 39 PS.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Diese Mini-Stretchlimousine bietet den Fondpassagieren viel Beinfreiheit und viel Komfort.


Die Bar mit Kühlschrank, Flachbildschirm beherbergt außerdem die Lautsprecher- anlage. Die Verstärker dafür befinden sich im Kofferraum.

(c) www.hadel.net

Dieser flache Mini Marcos (1966) konnte als GFK-Bausatz und als Komplettumbau erworben werden. Für 2010 ist der Einsatz beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans geplant.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Dieses BMW 503 Cabriolet von 1958 wurde nur 139 mal in Handarbeit gefertigt.

(c) www.hadel.net

Die geschlossene Coupé-Ausführung kostete schon damals 29.500,- DM.

(c) www.hadel.net

Der BMW 335 aus dem Jahre 1939 erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der Iso Rivolta Breadvan Competizione, gebaut 1966, wurde von Giotto Bizzarrini mit dieser Karosserie versehen. Schnell machen den "Brotwagen" die 550 PS unter der Haube.

(c) www.hadel.net

Die Klassiker von Lamborghini waren zahlreich vertreten.

(c) www.hadel.net

Bei Horch gab es die Technik, den Aufbau mußte man sich woanders organisieren.

(c) www.hadel.net

Der Themenbereich Fahrzeugrestauration wurde auf vielen Ständen präsentiert.

(c) www.hadel.net

Amerikanischer Kult, wie Corvette und Thunderbird durften nicht fehlen.

(c) www.hadel.net

Trotz Keilform hat der Lamborghini Countach einen CW-Wert wie ein stehendes Kuchenblech.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Umbauten von Koenig Specials waren zu Zeiten des Ferrari 348 und Testrossa für viele Fans getunter Sport- wagen ein unbezahlbarer Traum.


Besonders die ausladenden Karosserieformen und Motor- umbauten machten diese Wagen zu echten Exoten.

(c) www.hadel.net

Der Citroen 11 Légère Faux verfügt über eine 2-Liter-Maschine mit 46 PS.

(c) www.hadel.net

Für Sonnenfans gab es sogar ein Citroen 11 Légère Faux Cabriolet.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Die dreisitzigen Matra sind mittlerweile zu Showcars für Messen gereift.