Anreise Spacelifter / Liebherr LGD 1800 (Teil 2)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Noch viel mehr Teile

 

(c) www.hadel.net

Auch ein neuer Actros von Baumann lieferte ein Gitterelement und ein 20 Tonnen Kontergewicht.

(c) www.hadel.net

Die gleiche Fracht auch auf dem zweiten Baumann-Transporter. Die geschickte Ausnutzung des Gewichts als Höhen- ausgleich hält die Auflieger so kurz wie möglich.

(c) www.hadel.net

Hier ist diverses Kleinmaterial in den Kisten verstaut. Damit der Auflieger nicht ganz leer bleibt, sind zwei 20 Tonnen-Blöcke in der Mitte geladen. Hinten liegt die Ballastplatte.

(c) www.hadel.net

Die Platte hat eine Breite von 6,20 Metern. Das maximale Ballastgewicht am Kran beträgt 160 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Zum Aufbau ist ein Liebherr LTM 1090 dabei. Mit maximalen 90 Tonnen Traglast reicht er, um die Elemente des Spacelifters beim Aufbau zu bewegen.

(c) www.hadel.net

Auf diesem 1843-Actros wurden eine Zusatzwinde und zwei 10 Tonnen Konter- gewichte angeliefert.



Unten im Bild der Schatten des Künstlers. smilie

(c) www.hadel.net

Auf diesem Anhänger wurde der Abstands- halter und ein 20 Tonnengewicht gebracht.

(c) www.hadel.net

Hier ein Blick über das Firmengelände beim Kranballett. Im Vordergrund der LTM 1090 von RIGA.

(c) www.hadel.net

Der Spacelifter während des Aufbaus im Firmenhof.

(c) www.hadel.net

Zum Abschluß noch ein Blick auf das Heck des großen Krans.


Sollten Dich die Bilder begeistern und gerne mehr sehen möchtest, dann schreibe mir eine eMail. Gegen eine geringe Aufwandsentschädigung gebe ich die Bilder (2048x1536 Pixel) auf CD an Interessierte weiter.


Infos zur CD gibt es hier!

Ein 300-Tonnen-Trafo auf Reisen...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!