Aufbau einer 6,2MW-Windenergienanlage von Senvion    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Neue Größe

 

für mehr Infos hier klicken...

Das Aufrichten des Liebherr LR 11000 in der Neuenwalder Feldmark mitsamt der letzten Arbeiten am Boden sind auf etlichen Fotos gut nachvollziehbar dokumentiert.

für mehr Infos hier klicken...

Die Anreise des ersten Turmschusses erforderte vom Fahrer auf den letzten Metern besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit.

für mehr Infos hier klicken...

Der Hub des dritten Turmsegments war nicht sonderlich spannend, aber bei strahlend blauem Himmel eine echte Augenweide.

für mehr Infos hier klicken...

Die Anreise des Maschinenhauses vom Cuxport aus fand leider bei strömendem Regen statt.

für mehr Infos hier klicken...

Der letzte Turmschuss geht auf Reisen, während das Maschinenhaus noch am "Straßenrand" parkt und auf die vorbereitenden Arbeiten wartet.

für mehr Infos hier klicken...

Das Maschinenhaus steigt auf. Ergänzt wird dieser Bericht durch einige Luftaufnahmen, die ich mit dem Multikopter auf der Baustelle machen durfte, als die Arbeiten ruhten.

für mehr Infos hier klicken...

Anganf Dezember war es dann endlich soweit: Der Rotor wurde montiert. Jedes Rotorblatt ist immerhin 74,4 Meter lang!

für mehr Infos hier klicken...

Endlich steht das Ende der Arbeiten inmitten der feuchten, kalten Wiesen bevor: Der Rotor wird ans Maschinenhaus gehoben.

 Trennlinie 


Es geht noch größer: Liebherr LR 13000 mit Powerboom im Einsatz:

für mehr Infos hier klicken...

Mammoet: Liebherr LR 13000 - Erster Job mit Powerboom:

Für das Einsetzen der vier Standbeine in das Errichterschiff Aeolus kam der zu der Zeit größte Liebherr Raupenkran LR 13000 von Mammoet nach Bremerhaven. Hier gibt es Fotos auf Aufbau und Einsatz des Großkrans, ergänzt werden diese durch mehrere Videos.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!