Aufbau Sarens Demag CC8800 Tag 6    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


15. November 2004

 

(c) www.hadel.net

Am Montag Morgen machte man sich zuerst daran,
noch weitere Gewichte auf die Schwebeballast-Grundplatte aufzulegen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Wie auch in der Woche zuvor, war *Asterix* mit dem Demag AC 615 wieder überall dabei.

(c) www.hadel.net

Gegen Mittag waren bereits erste Teile der Wippspitze montiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Kalte Temperaturen und Regen erschwerten die Arbeiten und die durchgehende Wolkendecke ließ auch nicht auf Besserung hoffen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Fuß im Bildhintergrund in der Nähe des Anschlußkopfs ist höhenverstellbar.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Beim Überschlagen des Schwebeballasts kam man locker auf über 130 Tonnen,
die noch am Boden ruhten.

(c) www.hadel.net

In den Abendstunden wurde es dann schwieriger.

(c) www.hadel.net

Zuerst mußten die Verbolzungen passen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Danach konnte das Fußstück der Wippspitzen-Verstellung auf der Wippspitze abgelegt werden. Viel passierte an dem Abend nicht mehr, da es mittlerweile dunkel geworden war.

(c) www.hadel.net

Und hier geht es mit der Montage der Auslegerverstellung weiter...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!