Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Rallye-Sprint Bremerhaven 2012 (Teil 2)

Veröffentlicht am 24.08.2012

Die Sieger

(c) www.hadel.net

Den kurzen BMW 318Ti brachten Marco van Appen und Jan Henrik Sommer
auf Platz 12 der Gesamtwertung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Platz 14 hieß es am Ende für Sascha Hiller und Hendrik Weidemann im VW Scirroco R.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Mit dem Golf GTI erreichten Andreas Anton und Manuela Schmidt Rang 10.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Ford Escort RS 2000 von Jörg Keller und Marko Jochimsen kam leider nicht ins Ziel.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Timo Broda und Heinke Möhrpahl waren im Golf GTI 16V ebenfalls nicht vom Glück verfolgt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Und immer wieder schlossen die Wagen zueinander auf.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auf den zweiten Rang kamen Lennart Hahn und Marcel Becher im BMW M3.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Stephan Dzewas und Rainer Insel erreichten im Ford Escort Cosworth Platz 3.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Als Gesamtsieger in beiden Läufen konnten sich Timo Grätsch und Alexandra Gawlick
in einem weiteren BMW M3 holen.

(c) www.hadel.net

Retro Rallye

(c) www.hadel.net

In dieser eigenen Wertung für Wagen über 20 Jahre traten leider nur wenige Teilnehmer an.

(c) www.hadel.net

ziel ist es hier, die Strecke in einer vorgegebenen Zeit zu durchfahren.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Für wahre Fans ist der Golf I GTI fast zu schade für Renneinsätze.

(c) www.hadel.net

Der Porsche 911 T war in dieser Wertung das sportlichste Mobil.

(c) www.hadel.net

Mit 1,3 Liter Hubraum konnte man mit dem Peugeot 205 Rallye keine Bäume ausreissen.

(c) www.hadel.net

Optisch war der Sunbeam Tiger ein echter Leckerbissen der Veranstaltung.

(c) www.hadel.net

Eher ungewöhnlich war der Passat Variant GT von Holger Dietrich.

(c) www.hadel.net