Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Rallye-Sprint Bremerhaven 2011

Veröffentlicht am 17.08.2012

Schiet Wetter

(c) www.hadel.net

Am 14. August 2011 röhrten wieder die Motoren im Bremerhavener Fischereihafen.

(c) www.hadel.net

Wie gewohnt wurde das Event als Doppelveranstaltung vom
Sportfahrer-Club Bremerhaven e.V. und dem Ritterhuder Automobil Club e.V. ausgerichtet.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Leider machte permanenter Regen das Fahren besonders schwer.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Trotzdem liessen sich Teilnehmer nicht einbremsen.

(c) www.hadel.net

Einige bekamen aber nur Sekundenbruchteile später die Quittung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

So gab es an der Kuppe, die vor dem Startpunkt am Ende der Runde erstmals überfahren wurde, richtige Sprünge zu sehen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Alle Teilnehmer hoben hier mit allen vier Reifen ab.

(c) www.hadel.net

Lautstark setzten manche Fahrzeuge auf, als sie bis zum Bodenblech durchschlugen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Aber natürlich hinderte dies nicht an der erfolgreichen Zeitenjagd.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Unfälle blieben aus, da die Fahrer wegen der nassen Strecke vorsichtiger agierten.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Vorallem für die Heckschleudern waren die Verhältnisse eine echte Herausforderung.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Den Gesamtsieg erreichten Michael Becher und Vienna Mehlhorn auf einem Golf II GTI 16v.

(c) www.hadel.net

Auf dem zweiten Platz kamen Stefan Göttig und Marcus Kolitsch mit einem Ford RS 2000.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Axel Potthast und Elmar Persch landeten auf dem dritten Platz mit ihrem Ford Escort RS 2000.

(c) www.hadel.net

Und für alle Interessierten, die überlegen, ob sie mal teilnehmen sollten, nimmt uns Friedrich Neumann in seinem BMW M3 E36 auf eine 2-Runden-Wertungsprüfung mit.