Transport der Turmsegmente - Zweiter Konvoi (Teil 20)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Mit 6 Meter Höhe auf die Autobahn?

 

(c) www.hadel.net

Gegen 11 Uhr rollte das Trio dann Richtung Autobahn.

(c) www.hadel.net

An den weitläufigen Zufahrten waren keine Schwierigkeiten zu erwarten.

(c) www.hadel.net

Unittelbar danach kam schon der MAN herangefahren.

(c) www.hadel.net

Mit fast unverminderter Geschwindigkeit konnte das zweite Segment zur A27 rollen.

(c) www.hadel.net

Denn es passte auch beim ersten, längeren Anhänger alles gut durch den Zufahrtsbereich.

(c) www.hadel.net

Mit etwas Abstand folgte der Zug von Rostock Trans.

(c) www.hadel.net

Auch hier fiel wieder die andere Linie durch den Kurvenbereich auf.

(c) www.hadel.net

Diesmal viel enger als die "Vorfahren" smilie.

(c) www.hadel.net

Trotzdem klappte auch hier alles perfekt.

(c) www.hadel.net

Dann stockte der Verkehr etwas auf dem Zubringer.

(c) www.hadel.net

Nach hinten wurde alles weiterhin von der Polizei abgesichert.

(c) www.hadel.net

Während auf der zwischenzeitlich komplett gesperrten Autobahn die provisorische Zufahrt wieder in Betrieb genommen wurde, rollten die drei Röhren heran.

(c) www.hadel.net

Sogar die geknickte Deichsel war noch dabei smilie.

Und schon geht es wieder runter von der Autobahn...

Trennlinie

Zurück zur Übersicht dieser Serie



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!