Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Transport der Turmsegmente - Erster Konvoi (Teil 6)

Eine Ecke Bremerhavens

(c) www.hadel.net

Bis hier lief alles recht gut - der Transport war sogar vor dem Zeitplan. Doch die geparkte A-Klasse sorgte für erhöhte Aufmerksamkeit, obwohl diese nicht verbotenerweise dort stand.

(c) www.hadel.net

Nach kurzen Beratungen setzte sich der Tross aber in Bewegung.

(c) www.hadel.net

Die Polizeieskorte war hier fast überflüssig.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Denn mittlerweile säumten viele Zuschauer die Strecke, die aber ausreichend Platz liessen.

(c) www.hadel.net

Für die kurzen Segmente war diese Abzweigung kein Problem.

(c) www.hadel.net

Doch nun kam der interessante Teil an dieser Kreuzung.

(c) www.hadel.net

Der blaue Mercedes (links im Bild) sollte gleich allerdings zum Hindernis werden.

(c) www.hadel.net

Am Ampelbogen (rechts im Bild) wurden die Lichtzeichen entfernt.

(c) www.hadel.net

Auf das ausschwenkende Heck mußte besonders geachtet werden.

(c) www.hadel.net

Zunächst sah alles ganz einfach aus.

(c) www.hadel.net

Doch dann kam die Ladung dem Verkehrssignal immer näher.

(c) www.hadel.net

Und auch am Heck kam es mittlerweile auf jeden Zentimeter an.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Zu diesem Zeitpunkt geschah etwas Ungeplantes.

(c) www.hadel.net

Der Auflieger schob die stärker einlenkende Zugmaschine seitlich aus der Spur.

(c) www.hadel.net

So driftete der Mercedes Actros Titan 4160 über die Kreuzung.

(c) www.hadel.net

Als das Heck allerdings seitlich auf den Bordstein geschoben wurde, ...

(c) www.hadel.net

...bestand die Gefahr, daß der Reifen von der Felge gedrückt werden könnte.

(c) www.hadel.net

Im Video (am Ende dieser Seite) ist das Rangieren besonders gut zu beobachten.

(c) www.hadel.net

Nach einigem Vor- und Zurücksetzen war es dann aber geschafft.

(c) www.hadel.net

Und so konnte auch das längste Gespann den Kreuzungsbereich verlassen.

(c) www.hadel.net

Video mit den Rangierarbeiten in Bremerhaven.

Anzeige: