Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Multibrid-Testanlagen in Spaden 2008 - Übersicht

Die große Umgehungsroute

Für zwei neue Testanlagen müssen die Turmsegmente vom Hafen zur Baustelle nach Spaden transportiert werden. Leider machten die Durchmesser das Unterfahren von Brücken unmöglich. Die einzige Lösung war eine Umleitung, wodurch die Strecke von etwa 10 Kilometern auf rund 30 Kilometer anwuchs.


Erster Konvoi am 13.4.2008:

Der erste Konvoi rollte in den frühen Morgenstunden des 13.4.2008 durch Wremen.

Das Video zu diesem Bericht.

Weiterlesen...

Der Konvoi mußte nun durch die enge Abfahrt in Sievern.

Das Video zu diesem Bericht.

Weiterlesen...

Die Ortsdurchfahrt in Langen bereitete keine Probleme.

Das Video zu diesem Bericht.

Weiterlesen...

In Bremerhaven wurde es auf einer Kreuzung richtig eng. Danach ging es ab durch die Hecke und weiter zur Autobahn. Der Bericht endet mit der Einfahrt von der Autobahn in den Baustellenbereich über die eigens geschaffene Ausfahrt.

Das Video zu diesem Bericht.

Weiterlesen...

Zweiter Konvoi am 18.5.2008:

Diesmal mit dem ersten Wendemanöver in Wremen und dem Abbiegen der Transporte in Richtung Sievern.

Das Video zu diesem Bericht.

Weiterlesen...

Die Abzweigung in Sievern erfordert bei gewachsenen Abmessungen auch etwas mehr Aufmerksamkeit.

Weiterlesen...

In Langen ging es ohne Probleme zügig über den Bahnübergang.

Weiterlesen...

Die enge Abzweigung in Bremerhaven bereitete wieder Probleme, auch wenn zuerst alles sehr gut aussah. Die Folgen waren jedoch für alle Beteiligten überraschend und hatten eine ungeplante Pause zur Folge.

Weiterlesen...

Die enge Buschzufahrt zum Autobahnzubringer Leherheide verlief planmäßig.

Weiterlesen...

Von der Autobahn geht es über eine provisorisch angelegte Abfahrt über eine Schotterpiste zur Baustelle.

Weiterlesen...

Montage der Turmteile:

Die Montage der Turmteile als Zeitrafferfilm, der die Aktivitäten von nur einem Tag als kompakten Kurzfilm zeigt (ohne Ton!).

Weiterlesen...