Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Motorshow Essen 2012 - Übersicht

Veröffentlicht am 30.11.2012

Herbststimmung

(c) www.hadel.net

Am 1. Dezember 2012 öffnete die Motorshow Essen die Tore für die Besucher.
Wir waren am Tag zuvor dort und haben uns umgesehen.

(c) www.hadel.net

Das Hauptaugenmerk der meisten Besucher gilt den Tunern wie Brabus, die ihre Neuheiten, hier im Bild die neue A-Klasse, erstmals dem Fachpublikum vorstellen.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net

Mit dickem V12 bekommt der CLS bei Brabus ganz neue Leistungsdaten verpasst.

(c) www.hadel.net

Der Mini wird, in all seinen Ausführungen, von vielen Tunern gern überarbeitet.

(c) www.hadel.net

Bereits auf der AMI in Leipzig feierte der Skoda Ýeti Etape seine Premiere.

(c) www.hadel.net

Ein Trend der letzten Jahre, der weiter an Fahrt aufnimmt, ist das Aufwerten von Fahrzeugen durch Folien, die gern mit Motiven und Mustern versehen werden.

(c) www.hadel.net

Vor allem matte Farben werden hier bevorzugt, um eine besondere Optik zu erzeugen.

(c) www.hadel.net

Nicht neu, aber jetzt werden Felgen mit richtig krassen Farben zu echten Hinguckern.

(c) www.hadel.net

Neben mehrfarbigen Kombinationen kommen nun Logos und Texte in Mode.

(c) www.hadel.net

Für ganz Mutige gibt es perfekte Airbrush-Motive,
die sogar im Tiefbett und Felgeninneren fortgesetzt werden.

(c) www.hadel.net

Ansonsten dominieren leuchtende Farben, die gern auf Hochglanz poliert werden.

(c) www.hadel.net

Bei den Gebrauchthändlern lohnt immer ein ausgiebiger Blick auf die Flächen.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Der McLaren MP4-12C ist auf den Straßen kaum anzutreffen,
hier kann er sogar gleich mitgenommen werden smilie.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Sogar eine Version für den Rallye-Einsatz wurde vorgestellt.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Mit dem Ampera gewann Opel die Rallye Monte Carlo 2012 für alternative und elektrobetriebene Fahrzeuge und holte insgesamt vier Plätze in den Top 10.

(c) www.hadel.net

Insgesamt ist es erstaunlich, wie sich ein Konzern, der leider immer noch um das eigene Überleben kämpft, sich im Motorsport engagiert.

(c) www.hadel.net

BMW zeigte erstmals den neuen Dreier als Kombi und, um dem Publikum der Motorshow Essen gerecht zu werden, auch gleich mit dem maximalen M-Paket für den neuen Lastesel.

(c) www.hadel.net

Motorsport gehört in allen Varianten zur Essen Motorshow.

(c) www.hadel.net

Exponate wie diesen Le Mans Teilnehmer aus dem Jahr 2012 gibt es nur selten zu sehen.

(c) www.hadel.net
Anzeige:
(c) www.hadel.net

Auf Basis des Cooper Works stellte Mini eine auf 2500 Exemplare
limiterte GP-Version mit 218 PS auf die Räder.

(c) www.hadel.net

Natürlich kommt auch der offene SLS AMG nicht ohne Aufwertung durch die Tuner davon.

(c) www.hadel.net

Dieser BMW X6 wurde so überarbeitet, daß die Höchstgeschwindigkeit auf 185 km/h begrenzt wurde - eine seltsame Art des Tunings. Doch dazu demnächst mehr smilie.

(c) www.hadel.net

Ob VLN oder GT-Meisterschaft, der SLS AMG gehört in allen Rennserien zu den Siegertypen.

(c) www.hadel.net

Eher als Hallenfüller standen in den Grugahallen zur Motorshow-Zeit auch "normale" Trucks.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall war die 45. Auflage der Motorshow Essen einen Besuch wert,
also schonmal den nächsten Termin vormerken!

VonBisOrtInfo

Dezember

2018
01.12.201809.12.2018Essen51. Essen Motorshow

Der Messe-Bericht von 2017...


Hier meine persönlichen Messehighlights im Detail:

Natürlich lohnt gerade hier wieder der Blick neben die Autos und Zubehörregale - hier meine kleine Galerie der Schönen aus Essen.

Weiterlesen...

Ford Focus ST von Wolf Racing mit 300 PS

Weiterlesen...

Lexus LS-650 TMG Edition Prototyp

Weiterlesen...

Mercedes CLS Shootingbrake 350 CDI von Brabus

Weiterlesen...

Mercedes AMG SLS Hamann Hawk Roadster

Weiterlesen...

Mercedes Brabus Bullit 800 C Coupé

Weiterlesen...

Mitsubishi Lancer Evo 9 mit über 900 PS

Weiterlesen...

Subaru BZR 2.0 Sport

Weiterlesen...

Subaru Impreza WRX STi NBR Chellange

Weiterlesen...