Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Motorshow Essen 2003 (Teil 2)

Wenige Neuheiten...


Carlsson

(c) www.hadel.net

Carlsson zeigte den 55 RS, eine Art Clubsport-CLK.

(c) www.hadel.net

Breyton

(c) www.hadel.net

Der neue 5er BMW in der Gestaltung von Breyton.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Auch der BMW Z4 wurde dezent verfeinert.

Anzeige:

Seidl Tuning

(c) www.hadel.net

Bei Seidl-Tuning legt man Wert auf eine etwas auffälligere, aber fliessende Optik.

(c) www.hadel.net

In den 80ern gab es schonmal so großflächige Spoiler.

(c) www.hadel.net

Der Audi A4 wirkt von vorne schon fast, wie mit der neuen Audi-Optik ausgestattet.


Opel

(c) www.hadel.net

Bei Opel zeigte man den Vectra OPC als Studie mit 1,9Liter-Diesel-Biturbo.

(c) www.hadel.net

Mercedes

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Bei Mercedes zeigte man neben den aktuellen Neuheiten auch den Mercedes CLS Vision nochmals.



Interessantestes Objekt war aber der im Frühjahr 2004 auf den Markt kommende Mercedes CL 65 von AMG mit V12-Biturbo.


Audi

(c) www.hadel.net

Bei Audi gab es die Premiere des Audi A8L quattro mit dem neuen 4-Liter-TDI.

(c) www.hadel.net

Wem die S-Baureihen zu teuer sind, der kann beim Audi A3 auf den 3,2Liter zurückgreifen.

(c) www.hadel.net

Volkswagen

(c) www.hadel.net

Bei VW zeigte man die VW Touareg Sport Studie, die eigentlich nur durch modifizierte Optik und Schweller in den Radkästen auffällt.

(c) www.hadel.net

Nach dem ersten Auftritt bei der Paris-Dakar,
wurde nun ein selbst entwickeltes Fahrzeug vorgestellt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der Phaeton wurde auch in der Langversion gezeigt.

(c) www.hadel.net

Seat

(c) www.hadel.net

Seat zeigte den Cupra GT.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Für die 2004er Ausgabe des Seat Leon Supercopa wurde das neue Fahrzeug vorgestellt.