Montage des Liebherr LR 13000 (Teil 02)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Gegenausleger

 

(c) www.hadel.net

Ende März 2014 sah es noch so auf dem Gelände der Lloyd-Werft in Bremerhaven aus.

(c) www.hadel.net

Der Oberwagen war an seinen Platz gehoben worden.

(c) www.hadel.net

Und auch die großen Winden waren schon eingesetzt worden.

(c) www.hadel.net

Ansonsten bereitete man sich auf das Wochenende vor.

(c) www.hadel.net

Einige Tage später starteten die Arbeiten rund um den Gegenausleger.

(c) www.hadel.net

Die ersten dicken Ballastgewichte aus Beton wurden aufgelegt.

(c) www.hadel.net

Nachdem dies erledigt war, konnte erste Elemente des Derricks angeschlagen werden.

(c) www.hadel.net

Wenn man dessen Abmessungen mit der Kranführerkabine vergleicht,
wird deutlich, welche Dimensionen dieser Raupenkran hat.

(c) www.hadel.net

Am 3. April 2014 wurde der Derrick samt vorbereiteter Ausleger-Verstellung angehoben.

(c) www.hadel.net

Bei anderen Großkränen ist dies von den Abmessungen her bereits der Hauptausleger.

(c) www.hadel.net

Die Lloyd-Werft wurde untere anderem ausgewählt, weil die Kaimauer die notwendige Tragfähigkeit für einen derartig schweren Einsatz bot.

(c) www.hadel.net

Zu diesem Zeitpunkt war eigentlich kaum Ballast aufgenommen.

(c) www.hadel.net

Trotzdem sollte man nicht vergessen, daß jeder Betonblock mit 25 Tonnen zu Buche schlägt.

(c) www.hadel.net

Und wenn man sieht, mit wie vielen Einscherungen die Ausleger-Verstellung eingeschert wurde, kann man sich ausmalen, welche Kräfte hier beim Einsatz wirken werden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Wie man gut erkennen kann, ist keine Seilrolle mehr frei. Hier wird also schon echt am Limit des Liebherr LR 13000 gearbeitet.



Immerhin sollen später 920 Tonnen auf eine Höhe von knapp über 100 Metern gezogen werden und die Auslage dürfte auch im Bereich von über 10 Metern liegen.

(c) www.hadel.net

Aber bis das soweit ist, wird noch Einiges montiert werden müssen.

(c) www.hadel.net

Für alle die Nachrechnen wollen: 14 Gewichte zu jeweils 25 Tonnen!

(c) www.hadel.net

Die Stützen werden erst gebraucht, wenn der Derrick nach hinten umgeklappt wird.

(c) www.hadel.net

Der Ausleger wird montiert!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!