Einsatz des Liebherr LR 13000 (Teil 3)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Vogelperspektiven

 

(c) www.hadel.net

Am 26.4.2014 wurden nur kleinere Arbeiten ausgeführt und somit gab es genug Zeit,
mal mit dem Multikopter von oben auf die Baustelle zu schauen.

(c) www.hadel.net

Während die kleine Hakenflasche im zweiten Standbein baumelte, um Material hineinzureichen, passierte sonst nichts Sichtbares.

(c) www.hadel.net

Der doppelte Ausleger der Aeolus reicht sogar über den Bug des Errichterschiffs hinaus.

(c) www.hadel.net

Im Hintergrund sind die letzten Tripoden von Weserwind aus dem Fischreihafen zu sehen.

(c) www.hadel.net

Die Aeolus ist immerhin 139,4 Meter lang und 38 Meter breit.

(c) www.hadel.net

Was passiert eigentlich, wenn das Standbein am Liebherr LR 13000 hängt?



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!