Die Girls der 65. IAA PKW 2013    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Der schwerste Job

 

(c) www.hadel.net

Auch auf der IAA 2013 gab es wieder die vielen fleissigen Hände,
die nicht nur helfen, sondern auch noch gut aussehen sollen.

(c) www.hadel.net

Bei Hankook waren die Damen noch dabei, die Unterlagen vorzubereiten.

(c) www.hadel.net

Und trotzdem hatten viele schon ein freundliches Lächeln übrig.

(c) www.hadel.net

Der neue Opel Monza hingegen zaubert nicht unweigerlich ein Lächeln ins Gesicht.

(c) www.hadel.net

Natürlich passt das kleine Schwarze auch auf einer Automobilmesse perfekt.

(c) www.hadel.net

Am Stand von Honda freute man sich auf die Besucher.

(c) www.hadel.net

Obwohl bei dieser Begrüssung freut es auch jeden Gast smilie.

(c) www.hadel.net

Bei Kia gab es nicht nur Autos zu bewundern.

(c) www.hadel.net

Subaru setzte auf gleiche Farben bei Autos und Garderobe.

(c) www.hadel.net

Diese Schönheit war am Stand von Hankook zu entdecken.

(c) www.hadel.net

Gleicher Stand, anderer Look smilie.

(c) www.hadel.net

Fragen zu den neuen Subarus konnte diese junge Dame kompetent beantworten.

(c) www.hadel.net

Der Zugang der Khumo-Businesslounge musste hier beantragt werden smilie.

(c) www.hadel.net

Immer häufiger sind VertreterInnen von Kooperationspartnern am Stand.

(c) www.hadel.net

Auch wenn man es nicht sieht: Hier geht es um Reifen.

(c) www.hadel.net

Wer kann hier sagen, Erdgas-Mobilität interessiert ihn nicht?

(c) www.hadel.net

Insgesamt fiel auf, dass fast alle Aussteller in diesem Jahr auf
eine charmante Präsentation erhöhten Wert legen.

(c) www.hadel.net

Doch man sollte diesen Job nicht unterschätzen.

(c) www.hadel.net

Durchgehend freundlich Fragen beantworten ist nicht so leicht.

(c) www.hadel.net

Denn oftmals sind werden die ersten Fragen bei den Hostessen am Auto gestellt.

(c) www.hadel.net

Und dann hilft es nicht weiter, nur gut auszusehen.

(c) www.hadel.net

Die Präsentation des Alfa 4C fand unter vielen roten Strahlern statt.

(c) www.hadel.net

Am Empfangstresen war das Licht wesentlich besser.

(c) www.hadel.net

Fiat setzte auf junge Rennfahrerinnen.

(c) www.hadel.net

Im Rennoverall lassen sich die Leistungsdaten viel besser an den Mann bringen.

(c) www.hadel.net

Obwohl es auch schlichte, weiße Gewänder gab.

(c) www.hadel.net

Und ganz ehrlich: Das sieht doch richtig klasse aus, oder?.

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall wurde so das Interesse für Kleinwagen neu geweckt.

(c) www.hadel.net

Bei Lancia trugen die Hostessen eher gedeckte Farben.

(c) www.hadel.net

Die strahlenden Gesichter kamen dadurch viel besser zur Geltung.

(c) www.hadel.net

Dsa sind funkelnde Augen, gelle?

(c) www.hadel.net

Wer hätte vermutet, daß diese hübsche Frau vor einem Maserati steht?

(c) www.hadel.net

Der neue Maserati Quattroporte bietet im Fond ausreichend Platz für lange Beine.

(c) www.hadel.net

Am Stand von Infiniti gab es einige Q50 zu sehen.

(c) www.hadel.net

Wer an den Autos vorbeischaute, konnte andere Details entdecken.

(c) www.hadel.net

Die Studie von Volvo kann man hier nur ansatzweise erahnen.

(c) www.hadel.net

Und immer wieder schick: klein, schwarz, nicht zu lang...

(c) www.hadel.net

Oder gibt es bei diesem Anblick etwas zu meckern?

(c) www.hadel.net

Der außergewöhnliche Halsschmuck rundet das Bild perfekt ab.

(c) www.hadel.net

Bei Tesla war der Besucherandrang recht groß, da blieb kaum Zeit für einen ruhigen Moment.

(c) www.hadel.net

Hier wurden mir alle Fragen zum neuen Golf R umfassend beantwortet.

(c) www.hadel.net

Skoda setzte auf Sommerfeeling.

(c) www.hadel.net

Ob blond,...

(c) www.hadel.net

...ob braun - bei Skoda gibt es für jeden Geschmack etwas.

(c) www.hadel.net

Bei den Exponaten trugen die fachkundigen Damen weiße Kleider, ...

(c) www.hadel.net

...figurbetont und passend zu den weißen Autos.

(c) www.hadel.net

Da stört es wenig, wenn die eigentlichen Messeneuheiten kaum zu sehen sind.

(c) www.hadel.net

Oder erkennt jemand den roten Flitzer im Hintergrund?

(c) www.hadel.net

Schlichtes schwarz-weiß sieht immer gut aus.

(c) www.hadel.net

Manchmal mogelte sich sogar ein Auto mit ins Bild.

(c) www.hadel.net

Kleines Schwarzes und wallende Lockenmähne - kann nur bei Lamborghini sein.

(c) www.hadel.net

Der Audi Nanuk wird (wenn er denn gebaut wird) vermutlich ohne Fahrerin geliefert.

(c) www.hadel.net

Wenn man sich in die Prototypen setzen darf, freut das natürlich jeden.

(c) www.hadel.net

Nochmals ein Blick in die Halle von Audi.

(c) www.hadel.net

Zum Abschluß noch mal das Motto: "Schau mir in die Augen...".

(c) www.hadel.net

Bei diesem Blick muss man sich doch schon jetzt auf die nächste IAA freuen, oder?

VonBisOrtInfo
September 2019
12.09.201922.09.2019Frankfurt68. IAA PKW

Der Messe-Bericht von 2017...
Alle Angaben ohne Gewähr.

Trennlinie

Hier geht es zur Messe-Übersicht der 65. IAA PKW 2013...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!