Messeneuheiten der IAA Nutzfahrzeuge 2006    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Trucktrends aus Hannover

 

(c) www.hadel.net

Alle zwei Jahre gibt es in Hannover die neuesten Trends und Entwicklungen der Nutzfahrzeughersteller und -Nutzer. Und immer heißt es "höher, schneller und noch viel besser, wie alles, was es bisher gab" smilie. Ok, ganz so ist die Realität dann auch wieder nicht.

(c) www.hadel.net

Wer nicht gern allein ist, kann hier mit 192 anderen Fahrgästen eine Busreise starten.

(c) www.hadel.net

Und wen sein Auto allein gelassen hat, der kann sich sogar von einem Mercedes McLaren SLR abschleppen lassen, allerdings nur, wenn man im Hamburger Raum wohnt.

(c) www.hadel.net

Auf dem Freigelände präsentieren sich auch Hersteller der Schwerlast-Branche.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Aus Polen kommt der Hersteller Intrall, der seine Fahrzeuge mit Iveco-Technik ausrüstet.

(c) www.hadel.net

Neben der Abgasnorm Euro5 sind die neuen überlangen Gespanne mit 25,25 Metern Gesamtlänge das Hauptthema auf der IAA Nutzfahrzeuge 2006.

(c) www.hadel.net

Interessant allerdings, daß viele der gezeigten Exponate gar nicht in diese Kategorie fallen, sondern durch unterschiedliche *Fehler* auch nicht in dieser Sonderklasse zugelassen werden könnten.

(c) www.hadel.net

Allen hier gezeigten Trucks würde durch eine Gesamtlänge, die noch über den maximalen 25,25 Metern liegt, die Zulassung verweigert werden. Denn meist werden 3 Container mit 7,45 Meter geladen, wenn hierzu dann noch das Fahrerhaus und die Kupplungskinematik addiert werden, sind meist 26 Meter oder mehr erreicht.

 Trennlinie 

 

Messe-Highlights im Überblick:

Um mehr Infos zu den Fahrzeugen zu bekommen, einfach auf das entsprechende Bild klicken!

für mehr Infos hier klicken...

Neuer Top-Motor mit Euro5 und sogar Bio-Diesel-tauglich:

Iveco Stralis mit 560 PS

für mehr Infos hier klicken...

Die Formel1 für den Trucker:

Renault Magnum F1-Edition

für mehr Infos hier klicken...

Vorstellung der "Black Edition" bei Renault:

Renault Magnum Vega

für mehr Infos hier klicken...

Edles Innenleben und viel Power:

Scania R620 Design-Edition

für mehr Infos hier klicken...

MAN: Ohne ganz große Neuheiten, aber mit vielen interessanten Weiterent- wicklungen

für mehr Infos hier klicken...

Nur für den außereuropäischen Markt:

MAN Cargo Line A (CLA)

für mehr Infos hier klicken...

Design-Studie:

Mercedes Actros SpaceMax

für mehr Infos hier klicken...

Premiere:

Unimog U20 (Fahrerhaus aus Brasilien)

für mehr Infos hier klicken...

Mutation einer Idee?

Unimog U500 Black Edition

für mehr Infos hier klicken...

Schwerlast-Premiere:

Volvo FH16 660 PS 8x4 Tridem

für mehr Infos hier klicken...

Marktforschung:

VW Constellation

Für alle Truck-Fans ist der Besuch in Hannover auf der IAA Nutzfahrzeuge mittlerweile Pflicht,
darum den nächsten Termin unbedingt vormerken!

VonBisOrtInfo
September 2018
27.09.201804.10.2018Hannover67. IAA Nutzfahrzeuge

Zu den Messe-Neuheiten von 2016...
Alle Angaben ohne Gewähr.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!