Hartinger Liebherr LTR 11200 in Bremerhaven (Teil 1)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Auf allen Vieren

 

(c) www.hadel.net

Anfang März 2011 sollte an einer Enercon Windenergieanlage am Bremerhavener Grauwallring das Maschinenhaus getauscht werden.

(c) www.hadel.net

Hierfür wurde der Liebherr LTR 11200 vom Betreiber Hartinger aufgebaut.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Leider waren die Temperaturen während der Aufbauphase nicht so angenehm.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Nebel, Frost und teilweise ordentlicher Wind liessen die Monteure mehr als zügig arbeiten.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Für diesen Einsatz wurde die Aufbauvariante als Pedestralkran ausgewählt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Teleskopausleger wurde von der Spedition Fischer zur Baustelle transportiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Bevor dieser montiert werden konnte, mussten die Abstützungen ausgefahren werden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Abstützplatten wurden an die Stützen gekettet.

(c) www.hadel.net

Der Kranführer steuerte die notwendigen Schritte über diese Fernbedienung.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Für die Teleskopmontage wurde der Oberwagen in die richtige Position gedreht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Nachdem die vier Stahlseile angeschlagen waren, wurde der Ausleger langsam angehoben.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Mit einer sanften Drehung wurde der Oberwagen angesteuert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Ausleger wurde ohne eigene Abstützung montiert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Beim LTM 11200 wird der Ausleger auf einer eigenen Montagehilfe gestellt und ausgerichtet.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Beim stationär aufgestellten Raupenkran ohne Fahrwerke wurde der Ausleger direkt an den Oberwagen gehoben. So spart man Zeit und unnötiges Gewicht beim Transport.

(c) www.hadel.net

Am Kopf wird später der Adapter für die Gitterwippspitze angebolzt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Innerhalb weniger Minuten war das Verbolzen des Auslegers erledigt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Anschließend wurden die beiden Stützzylinder angeschlagen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Gegen Mittag rollten weitere Elemente des Krans zum Liebherr LTR 11200.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Sogar die Ballastplatte wurde noch am ersten Tag zum Teil bestückt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Rasch wurde der Y-Ausleger aufgesetzt und aufgerichtet.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Noch bevor die Gitterspitze montiert wurde, erfolgte ein Check der Abspannung.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Neben den Hakenflaschen rollte das Gitterstück mit der Aufnahme für die Abspannung heran.

(c) www.hadel.net

Hier geht es mit den Arbeiten am zweiten Aufbautag weiter!



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!