Tag der Offenen Tür - Gertzen 2005    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Leuchtend gelbe Kraft im Emsland

 

(c) www.hadel.net

Am 29. Mai 2005 hatte die Bäckerei Ganseforth zusammen mit dem Kran- und Schwer- transport-Unternehmen Dieter Gertzen aus Kluse zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

(c) www.hadel.net

Die folgenden Fotos beschränken sich aber auf die Firma Gertzen.
Die Fahrzeuge waren, wie man aus der Vogelperspektive gut erkennen kann,
weitläufig auf dem Firmenhof verteilt aufgestellt.

(c) www.hadel.net

Die leuchtend gelben Fahrzeuge aus dem Emsland sind vielen Schwerlastfans bekannt.

(c) www.hadel.net

Der Mercedes Actros 1861 Black Edition ist aus Berlin zu Testzwecken bei Gertzen.

(c) www.hadel.net

Am 510 PS-MAN TGA XXL ist der neue 48-Meter Nooteboom aufgesattelt.

(c) www.hadel.net

In die glänzende Wand mit Staufächern ist das Anschlußfeld für den Auflieger eingebaut.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Rechts im Bild steht ein Liebherr LTM 1070.

(c) www.hadel.net

Der Liebherr LTM 1025 hat nur ein schmales Fahrerhaus und
durch die gute Pflege kann man dem Kran das Alter nicht ansehen.

(c) www.hadel.net

Ganz links steht ein Liebherr LTM 1060/2.

(c) www.hadel.net

Die zweite TGA 41.530 ist an der Seite mit Löwendekor versehen

(c) www.hadel.net

Wie auch schon fast alle älteren Sattelzugmaschinen verfügen
die 4achs-TGA über hochgeführte Edelstahl-Auspuffendrohre.

(c) www.hadel.net

Besonders die beladenen Auflieger sehen bei einer
derartigen Veranstaltung viel besser aus, als leere Kombinationen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der erste Kran in der Reihe ist ein Liebherr LTM 1225.

(c) www.hadel.net

Der große Liebherr LTM 1500 war leider nicht auf dem Hof,
da das aktuelle Einsatzgebiet eine Anreise zu zeit- und kostenaufwändig gemacht hätte.

(c) www.hadel.net

Der Mercedes Actros ist mit einem 440 PS - Motor ausgestattet.

(c) www.hadel.net

Das BF3 auf Citroen Jumper Basis ist ungewohnter Weise schwarz mit gelben Beschriftungen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

In einer anderen Ecke des Hofes standen ein Liebherr LTM 1030/2, LTM 1050/1
und ein LTM 1040/1 mit komplett ausgefahrenen Masten.

(c) www.hadel.net

Es sind auch noch einige ältere Fahrzeuge im Fuhrpark zu sehen. Alle fallen durch ihren
guten und gepflegten Zustand auf. Hinter dem Fahrerhaus versteckt sich ein MKG-Ladekran.

(c) www.hadel.net

Auch auf anderen Zugmaschinen sind Ladekrane anzutreffen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die erste TGA bei Gertzen mit Maurer-Lenkachse.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die TGA 41.530 basiert auf der H29-Baureihe von MAN.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der neue Liebherr LTM 1100-5.1 stand direkt an der Hofeinfahrt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Der Hanomag Henschel ist immer noch einsatzbereit.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

In der Werkstatt stand noch ein alter Mercedes Abschlepper
aus den Anfangstagen als Opel-Händler und ADAC-Stützpunkt.

(c) www.hadel.net

Wie entstehen überhaupt Krane? Hier geht es zum Firmenbesuch bei Faun in Lauf...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!