Montage REpower 5M in Cuxhaven Teil 12    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Das Maschinenhaus geht hoch!

 

(c) www.hadel.net

Am Morgen des 28. Novembers 2006 beruhigte sich der Wind und es war möglich,
das Maschinenhaus zu heben.

(c) www.hadel.net

Zeitgleich wurde die Nabe vom Hafen herüber gefahren.

(c) www.hadel.net

Die spezielle Hubtraverse für das Maschinenhaus wurde bereits hier schonmal eingesetzt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Bereits nach kurzer Vorbereitungszeit hing das 291 Tonnen schwere Maschinen- haus in luftiger Höhe.





Der Turm aus den fünf Segmenten bringt es alleine auf ein Gewicht von rund 750 Tonnen.





Bei der Installation des ersten Prototyps dieser Windanlage wurde das Maschinenhaus noch ohne das schwere Innen- leben auf den Turm gehoben.

(c) www.hadel.net

Insgesamt wurden zwei baugleiche Anlagen auf dem Testfeld in Cuxhaven aufgestellt.

(c) www.hadel.net

Und hier ist gut zu erkennen, daß die Kranhöhe genauestens kalkuliert wurde.

(c) www.hadel.net

Die Wippspitze mit der Ladung im Detail.

(c) www.hadel.net

Der Tragrahmen für den Schwebeballast wurde nur mit wenigen Gewichten bestückt.

(c) www.hadel.net

Bereits wenige Minuten später konnten die Schlagschrauber losrattern.

(c) www.hadel.net

Der Rotorhub ist die letzte Aufgabe...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!