Liebherr LGD1850 - Premiere und erster Einsatz    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Liebherr LGD 1850 - Der Erste der neuen Baureihe

 

für mehr Infos hier klicken...

Liebherr: Die Premiere auf der Bauma 2004:

Der Liebherr LG 1750 war die auffälligste Neuentwicklung, die auf der Bauma im Frühjahr 2004 die Premiere feierte. Nach der Messe ging es zurück auf das Testfeld in Ehingen, wo man durch verschiedene Verbesserungen die Hubleistung um weitere Tonnen steigern konnte.

für mehr Infos hier klicken...

Auto-Krane Nolte: Der erste Aufbau des Liebherr LGD 1850:

Im Sommer 2004 gab es die Einsatz-Premiere des ersten LGD 1850 (mittlerweile um 100 Tonnen aufgewertet), frisch vom Testfeld in Ehingen an die Elbküste. Die größte und leistungsstärkste Windenergieanlage wurde in Brunsbüttel neben dem Kernkraftwerk aufgestellt.

für mehr Infos hier klicken...

Auto-Krane Nolte / Schaumann: Transport der Mastteile:

Die schweren Mastsegmente wurden vom Elbehafen Brunsbüttel von der neuen 5achsigen Scania-Sattelzug- maschine der Spedition Schaumann zur Montagestelle gefahren. Das Verladen im Hafen und den Transport zur Montagestelle zeigt dieser Bericht.

für mehr Infos hier klicken...

Auto-Krane Nolte: Maschinenhaus-Hub:

Das Generatorhaus mußte auf den 117 Meter hohen Turm aufgesetzt werden und hier konnte der LGD 1850 zeigen, was in ihm steckt.

für mehr Infos hier klicken...

Auto-Krane Nolte: Rotorhub am späten Abend:

Der Rotorhub verzögerte sich wegen der starken Winde bis in die späten Abendstunden und erst als die Nacht über die Baustelle hereingebrochen war, konnten die Schlagschrauber den Rotor an der Nabe befestigen.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!