Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Vierfacher Trommeltransport von Bohnet durchs Emsland (Teil 1)

Veröffentlicht am 24.08.2018

Wartezeit

(c) www.hadel.net

Mitte April 2018 stehen diese drei beladenen Gespanne abfahrbereit auf einem Fabrikgelände in Dinklage und warten auf den Startschuss durch die Polizeibegleitung.

(c) www.hadel.net

Zusätzlich zu den drei Elementen der Trocketrommel parkt etwas abseits ein weiterer Tieflader mit einer größeren Gipstrommel.

(c) www.hadel.net

Die Spedition Bohnet hat für diesen besonderen Konvoi gleich vier frische MAN TGX 41.640 ins Emsland geholt.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Und das Beste ist, dass sich alle vier Gespanne gegen 22 Uhr gemeinsam in Bewegung setzen werden.

(c) www.hadel.net

Also war noch Zeit genug, um ausreichend Fotos bei Tageslicht zu machen, denn nachher wird es dunkel sein smilie.

(c) www.hadel.net

Eine Frage beschäftigt aber alle Beteiligten, denn normalerweise werden im Emsland Schwertransporte am Sonntag um 6 Uhr in der Früh gestartet - diesmal ist scheinbar alles anders.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Die Gipstrommel ist das längste Transportgut dieses Konvois und deswegen auch den Auflieger mit den meisten Achsen.

(c) www.hadel.net

Wer möchte, kann die nächsten beiden Fotos zum Nachzählen nutzen smilie.

(c) www.hadel.net

Auch wenn es jetzt nicht so aussieht, die Nacht bleibt trocken.

www.hadel.net

Im Schwertransport Magazin (Ausgabe 81) erschien ein fünfseitiger Artikel über diesen Schwertransport mit vier Gespannen. Neben vielen Informationen gibt es auch interessante Einblicke der Aktion aus dem April 2018. Hier kann der Artikel als PDF heruntergeladen werden!

Anzeige:

Andere interessante Zugmaschinen von MAN:

www.hadel.net
MAN TGX 41.680 von Bautrans Felbermayr (8440)

Mitte Januar 2016 wartete dieses Gespann auf den Start für die Reise in den Süden.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 18.680 Premiere auf der TERTS 2007

Auch wenn die Optik auf den ersten Blick altbekannt aussieht, so wurden doch viele Details verbessert oder komplett neu gestaltet.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 44.680 fünfachsig auf der IAA 2010

Auf der IAA 2010 präsentierte MAN eine fünfachsige Sattelzugmaschine.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGX 41.540 F.W. Neukirch (87X-Reihe)

Anfang März 2008 wurde dieser rote Flitzer bei der Bremer Spedition F.W. Neukirch in Dienst gestellt, aber erst einige Wochen später gab es die Firmenbeschriftung auf dem Fahrerhaus.

Weiterlesen...
www.hadel.net
MAN TGA 41.680 (Entwicklungsfahrzeug Nr. 1)

Dieser Bericht liegt eigentlich schon lange auf Eis, sehr lange. Im Juli 2005 machte ich Station bei MAN in Wien und entdeckte bei einem Rundgang den allerersten neuen Schwerlast-MAN mit dem neuen Topmotor in der Aufbauphase. Ich machte einige Fotos, die allerdings wie von mir zugesagt, nicht veröffentlicht oder weitergereicht wurden, denn bis zum offiziellen Start auf den Straßen solte es ja noch einige Jahre dauern.Nach der Vorstellung des MAN TGX 44.640 von Rachbauer, wo ich auf die lange Entwicklungsdauer bis zur Serienreife hinwies, überhäuften mich Mails, doch auch diese Fotos zu veröffentlichen.

Weiterlesen...