Jens Hadel  +49 171 6313756            

Translate to:


Baumann: Linde-Transport (Teil 2)

Über 5 Meter Durchmesser...

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Ganz ohne Kran geht es aber doch nicht.

Ein kleinerer Hilfskran von Liebherr mußte die zerlegte Kesselbrücke über die Kolonne heben, da diese sehr dicht an den abgestellten Montagerahmen (die graue Halle links im Bild smilie) herangefahren wurde. Sonst hätte man auch alles mit einem Stapler oder dem Ladekran des Actros erledigen können.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Hier ist gut die seitliche Ausladung zu erkennen.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Der linke Ausleger wird eingefahren.

Anzeige:
(c) www.hadel.net

Beide Seiten sind komplett eingefahren.

(c) www.hadel.net

Nun werden die Träger für problemloses Zusammenkuppeln ausgerichtet.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Rückwärts geht es aus der Abladestelle zum Nachläufer.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die MAN 33.604-Zugmaschine steht schon mit dem anderen Nachläufer bereit.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Besonderheit dieses Nachläufers ist die Kabine für den Fahrer. So sind auch lange Fahrten problemlos möglich, denn nicht nur vor Regen ist man geschützt, sondern auch eine Gasheizung sorgt für wohlige Temperaturen im Inneren. Sogar ein Klappstuhl ist vorhanden.

(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Von der anderen Seite kommt die Actros Titan 4160 mit dem anderen Ende der Kesselbrücke.

(c) www.hadel.net

Auch hier ist Einweisen notwendig.

(c) www.hadel.net
www.hadel.net

Die Bolzen können erst eingeschlagen werden, wenn die Ösen wirklich genau aneinander liegen.

(c) www.hadel.net

Nochmal in Großaufnahme: Mercedes Actros Titan 4160 Baujahr 2003.

Anzeige:
(c) www.hadel.net
(c) www.hadel.net

Immer fahren Trucks durch das Bild

(c) www.hadel.net