Windenergieanlagen-Transport durch Bremerhaven (Teil 07)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Kurztrip

 

(c) www.hadel.net

Am Freitag Abend machte sich der Konvoi schon kurz nach 21 Uhr auf die Reise.

(c) www.hadel.net

Alle vier Windenergieanlagenteile rollten hintereinander zum neuen Parkplatz.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Angeführt vom Sattelzug mit der Taverse rollten die Sondertransporte durch die Stadt.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Zwischen den beiden Actros SLT von Bender versteckte sich der MAN TGA von P.Adams.

(c) www.hadel.net

Den Abschluss bildete der Selbstfahrer von Fahrenholz mit dem Maschinenhaus.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Bis zum vorläufigen Zielort waren es nur wenige Kilometer.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Durch die Wohnhäuser im Hintergrund konnten auch Laien gut die imposanten Abmessungen der Ladungen abschätzen.

(c) www.hadel.net

Die Fahrer konnten die Unterstützung der Begleiter gut gebrauchen.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die überlangen Gespanne hingegen würden erst an den Abzweigungen gefordert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Da zeitgleich eine touristische Großveranstaltung in Bremerhaven stattfand, begegneten viele Besucher dem Konvoi auf dem Weg in die nächtliche Unterkunft.

(c) www.hadel.net

Nach nur etwa einer Stunde konnte das Gespann mit der Nabe damit beginnen,
auf den Rastplatz zu rangieren.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Rastplatz ist vielleicht etwas übertrieben, denn es handelte sich nur um eine breite Seitenstraße, auf der die Transporte "zwischengelagert" wurden.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Zwischendurch wurde der entgegenkommende Verkehr durchgelassen,
und schon zog das nächste Gespann auf die Kreuzung, um rückwärts einzuparken.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Für die überhohe Ladung wurden die Ampeln allerdings nicht weggedreht.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Somit waren hier die Fahrer besonders gefordert.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Zusammen mit den Kollegen an der Hecklenkung klappte dies stets recht zügig.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Interessanterweise schob der Bender-Actros den Anhänger mit der Frontkupplung
auf die Parkposition.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Für den Selbtfahrer hingegen war die Abzweigung keine Herausforderung.

(c) www.hadel.net

Zum Schluß wurde der überbreite Selbstfahrer in der Wiesenstraße abgestellt.

(c) www.hadel.net

Hier geht es zur Übersicht dieser Aktion!

Trennlinie

In der folgenden Nacht starteten die Hübe über die Eisenbahnbrücke...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!