Transport einer Kohleförderanlage in Eemshaven (Teil 02)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Langer Ausleger

 

(c) www.hadel.net

Êbenfalls am 27. Juni 2012 wurde dieser parallel gekuppelte Selbstfahrer eingesetzt.

(c) www.hadel.net

Der schwenkbare Schüttförderer hing hier schon an den Kranhaken.

(c) www.hadel.net

Die fast einseitigen Anschlagpunkte der Seile zeigt die ungleiche Gewichtsverteilung.

(c) www.hadel.net

Das schwenkbare Förderband war sehr lang, brachte jedoch kaum Gewicht auf die Waage.

(c) www.hadel.net

Bei leichtem Nieselregen rangierte das Team von Adams die Achslinien unter die Fracht.

(c) www.hadel.net

Die exakte Bezeichnung des Teils lautet "Abwurfausleger der Platzbelader".

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Auf jeden Fall musste die ungewöhliche Fracht genau ausgerichtet werden.

(c) www.hadel.net

Für den Transport ist das Gewicht nur zu einem Drittel mit Beton befüllt gewesen.

(c) www.hadel.net

Der Rest wird erst nach der Montage aufgefüllt.

(c) www.hadel.net

Danach wurde alles bis zur Abfahrt in einer ruhigen Ecke abgestellt.

(c) www.hadel.net

Trennlinie

Die Überfahrt

(c) www.hadel.net

Um 17 Uhr startete der absolut ungewöhnliche Transport.

(c) www.hadel.net

Schon bei der Hafenausfahrt fiel der beeindruckende Schwenkbereich sofort ins Auge.

(c) www.hadel.net

Um nicht auf die ausgelegten Stahlplatten fahren zu müssen, ...

(c) www.hadel.net

... wurde einfach einmal kurz rangiert.

(c) www.hadel.net

Das Ladungsgewicht lag bei rund 90 Tonnen.

(c) www.hadel.net

Wesentlich gewaltiger erschienen jedoch die Abmessungen.

(c) www.hadel.net

Um über den Bauzaun hinwegschwenken zu können,
wurde einfach der Selbstfahrer vorne angehoben.

(c) www.hadel.net

(c) www.hadel.net

Die Länge des Portalförderers lag bei fast 48 Metern.

(c) www.hadel.net

Bei der sandigen Zufahrt galt es nochmals einen Bauzaun stehenzulassen.

(c) www.hadel.net

Durch die Neigung des Selbstfahrers konnten auch hier die Hindernisse
vom Ausleger "überflogen" werden.

(c) www.hadel.net

Nach nur kurzer Fahrzeit war die Baustelle erreicht und der Transport konnte bis zum Entladen am folgenden Tag abgestellt werden.

(c) www.hadel.net

Der Platzbelader war extrem unhandlich...



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!