Kolonnentransport durch Adams in Geel 2015 (Übersicht)    
Translate:
zur Startseite von ChronikUnbekanntPKWLKWKraneAktionenGästebuch

 Schwerlast
 Messen&Shows
 Firmenbesuche
 Motorsport
 Sonstiges



Für den direkten Kontakt oder eilige Fragen:
ICQ:
77627074


Dicker Reaktor

 

für mehr Infos hier klicken...

Es war kalt, regnerisch und ungemütlich - doch der Terminplan duldete keinen Aufschub. Ein Reaktor mit einem Durchmeser von über neun Metern musste mitten in der Nacht eine Autobahn überqueren.

für mehr Infos hier klicken...

Am Morgen nach der Überfahrt musste die Zufahrt auf den Ponton vorbereitet werden. Hier hieß es jetzt für alle Beteiligten Hand anlegen.

für mehr Infos hier klicken...

Das Entern des Pontons mit dem großen Reaktor erorderte von Allen nochmals höchste Aufmerksamkeit und gute Augen rund um den Selbstfahrer. Kein Problem oder?

 Trennlinie 


Ein anderes, sehr imposantes Projekt der Spedition P. Adams:

für mehr Infos hier klicken...

P. Adams: Projekt M11 in Vianden:

Der schwerste Trafo, der je über Luxemburgs Straßen befördert wurde, wird in Zukunft im Pumpspeicherkraftwerk Vianden zusätzliche Kapazitäten bei der Energieversorgung schaffen. Hier gibt es die Reise des Trafos quer durch Luxemburg zu sehen.



Material dieser Internetpräsenz darf nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Webmasters verwendet werden!